Nachhaltig

Kühner Wärmerückgewinnung

Wärme effizient nutzen

Wärmerückgewinnung ist ein Wärmeaustauschprozess, bei dem die Nutzung der entzogenen Energie im Vordergrund steht. Die Abkühlung des Gases ist lediglich ein Nebeneffekt. Je nach Einsatzgebiet kann die Wärme von Gas zu Gas oder zu einem flüssigen Wärmeträger übertragen werden. Kühner bietet ein breites Produktspektrum für unterschiedlichste Anwendungen.

Mit Kühner Wärmetauschern kann vorhandene Wärme effizient an anderen Bedarfsstellen genutzt werden – damit lassen sich die Energiekosten im Unternehmen deutlich senken. Auch unter ökologischen Gesichtspunkten ist die Wärmerückgewinnung sinnvoll, denn es wird kein fossiler Energieträger verbrannt, um die benötigte Wärme zu erzeugen. 

Kühner Plattenwärmetauscher

Direkte Wärmeübertragung von Gas zu Gas

> WEITERLESEN

Kühner Plattenwärmetauscher


Kühner Plattenwärmetauscher ermöglichen den effizienten Austausch zwischen zwei Gasströmen. Die Gasströme werden getrennt durch Platten im Kreuz- oder Gegenstrom aneinander vorbeigeführt. Über die Berührungsflächen wird dabei die Wärme übertragen. Die Plattentauscher werden je nach Anforderungen bezüglich Temperatur, Dichtigkeit und Aggressivität der Medien ausgelegt. Das Einsatzspektrum ist groß und reicht von raumlufttechnischen Anwendungen bis hin zu gasdichten Edelstahl-Wärmetauschern für max. 600°C Medientemperatur.

Kühner Kreislauf-Verbundsystem

Wärmeübertragung von Gas zu Gas durch Flüssigkeitskreislauf

> WEITERLESEN

Kühner Kreislauf-Verbundsystem


Das Kühner Kreislauf-Verbundsystem besteht aus einem Kühler im Abgasstrom und einem Erhitzer im Zuluftstrom. In diesen beiden direkt verbundenen Wärmetauschern zirkuliert eine konstante Flüssigkeitsmenge. Dabei ist die Rücklauftemperatur des einen Wärmetauschers die Vorlauftemperatur des anderen. Das Kühner System ist optimal aufeinander abgestimmt und eignet sich ideal, wenn die Gasströme an weit entfernten Punkten liegen und die Anforderungen an das einzusetzende Material unterschiedlich sind.

Kühner Abgaswärmetauscher

Wärmeübertragung von Abgas auf flüssige Wärmeträger

> WEITERLESEN

Kühner Abgaswärmetauscher


Kühner Abgaswärmetauscher entziehen einem heißen Abgasstrom die Wärme und übertragen diese auf ein flüssiges Medium. Die Abgaswärmetauscher werden unter Berücksichtigung der Kondensation ausgelegt. Die Kondensation ermöglicht die Übertragung einer höheren Leistung, bedingt aber ein stärkeres Korrosionsrisiko durch das Wasser bzw. sich bildende Säuren. Konstruktiv berücksichtigt wird ebenso eine eventuelle Belastung mit Staub oder anderen Partikeln.

Economizer

Abgaswärmetauscher im Gehäuse mit Klappen und Bypass

> WEITERLESEN

Kühner Economizer


Kühner Economizer sind Abgaswärmetauscher in einem Funktionsgehäuse. Ein Bypass führt das Abgas um den Wärmetauscher, damit das flüssige Trägermedium nicht überhitzt, wenn keine kontinuierliche Wärmeabnahme möglich ist. Durch Klappen wird der Wärmetauscher vom Abgasstrom getrennt und das heiße Gas kann direkt weiterströmen.

Kontakt

Wärmetauscher nach Maß gesucht? Wir bringen Sie ans Ziel. Die Kühner Wärmetauscher-Spezialisten sind jederzeit gerne für Ihre Anforderungen und Wünsche da. Für Ihre Produktanfrage steht Ihnen zudem das Anfrageformular zur Verfügung.

Kunden